Brit Mila

Anfang Juli 2011 konnte man folgende Anzeige auf dem Schwarzen Brett in der Jüdischen Gemeinde Freiburg lesen:

Familie Hechel lädt ein zur Brit Mila ihres Sohnes am Montag den 4. Juli 2011 um 12 Uhr in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde in Freiburg.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Shabbat Shalom

„Freudiges Ereignis“ in der Jüdischen Gemeinde Freiburg: am 04. Juli 2011 fand die Brit Mila des Sohnes von Herrn und Frau Hechel statt. Dessen Eltern, die in Freiburg und Zürich leben, sahen der Brit zwar mit manch bangem aber doch auch auffallend freudigem Blick auf ihren kleinen Sohn entgegen.

Als sehr erfahrener Mohel fungierte Doktor Botbol aus Strasbourg, welcher die Zeremonie zusammen mit den Kantoren Mosche und Joseph Hayoun ganz ausgezeichnet durchführte.

Der mit der Brit besiegelten Zugehörigkeit zum Volk Israel wohnten zahlreiche Gemeindemitglieder in der Synagoge und der anschließenden kleinen Feierstunde bei. Wir gratulieren den Eltern und wünschen ihrem kleinen Sohn Leon Alexander ein erfülltes und glückliches Leben und vor allem G‘‘ttes Segen.

T. Becker

Zurück